Dienstag, 14. August 2012

Seekers - Die Suche beginnt: Band 1

Hörbuch von Erin Hunter
 
Alter: ab 10 Jahren
Sprecher: Nicki von Tempelhoff
Dauer ca. 6 h 45 Min.


Text von Amazon:
Hoch im Norden Amerikas machen sich drei junge Bären, jeder auf sich gestellt, auf eine außergewöhnliche Reise. Lusa, die kleine Schwarzbärin aus dem Zoo, kann dem Ruf der Wildnis nicht länger widerstehen. Doch so hart hat sie sich das Leben draußen nicht vorgestellt. Kallik, die junge Eisbärin, die unter dramatischen Umständen ihre Mutter verloren hat, sucht verzweifelt ihren Bruder. Nur Toklo, der Braunbär, ist stark und unabhängig. Warum lässt er sich ausgerechnet auf die Freundschaft mit Ujurak ein? Dieser Vielgestaltige, der mehr ist als nur ein Bär, gibt ihm immer neue Rätsel auf ...



Ich gestehe ich habe erst heute angefangen das Hörbuch zu hören und bin auch noch nicht durch.
Finde es recht schön und vielleicht bin ich ja als Mutter zu Zart beseitet, aber ich musste doch an der ein oder anderen Stelle schwer schlucken (als Kallik ihr Mutter verliert).
In einigen Beschreibungen  erinnert mich das Buch doch an Warrior Cats, aber ich denke es ist schwer sich etwas neues bzw etwas ganz anderes einfallen zu lassen. (Zweibeiner ->Flachgesichter)
Freue mich schon auf morgen dann kann ich weiter hören  :o)


Kommentare:

  1. ich liebe hörbücher...genau das richtige wenn ich mich zum nähen zurückgezogen hab :-) die perfekte kombination :-)

    lg.
    alexandra
    http://sandishottipottistoffgefluester.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin vor einiger zeit hier bei dir aus dieses Hörbuch aufmerksam geworden.
    habe es mit Heute gekauft und werde heute Abend anfangen es zu hören.
    vielen dank für deine Inspiration

    AntwortenLöschen

Haftungsrecht und Copyright
Haftungsrecht: In meinem privaten Blog befinden sich Links zu anderen Blogs und Internetseiten. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich absolut keine Haftung dafür. Für alle diese Links gilt: Ich habe keinen Einfluss auf die Gestaltung der Seiten und auf deren Inhalt. Deshalb distanziere ich mich ausdrücklich vom Inhalt aller auf meinem Blog verlinkter Seiten. Es gelten die rechtlichen Bestimmungen. Die Fotos die ich hier veröffentliche, sind meine privaten Fotos. Diese dürfen nicht von anderen veröffentlicht oder verändert werden.