Sonntag, 12. Mai 2013

Was macht eine Mutter am Muttertag???


Na ist doch klar sie näht was das Zeug hält  ;o)

Ich war heute außergewöhnlich fleißig

als erstes habe ich das Kleid Muriel von Farbenmix fertig gestellt:








Den Jeansstoff konnte ich beidseitig verwenden und habe die Seiten entsprechend ausgearbeitet.



Dann habe ich noch ein paar Schokipapier Täschchen genäht, die Anleitung habe ich von sewbeedoo:

aus einer großen Ritter Sport







Milka Kuhflecken ;o)







































Kommentare:

  1. Sehr chic das Kleid und die Täschchen sind ja lustig

    AntwortenLöschen
  2. Da kann ich mich meinem Vorredner nur anschließen. Du bist eine ganz fleißige, liebe Muh. *knuddelz*

    AntwortenLöschen
  3. toll...so wie es aussieht hattest du einen erfüllten muttertag...schöne ergebnisse :-)

    viele liebe grüßlein
    alexandra :-)

    AntwortenLöschen

Haftungsrecht und Copyright
Haftungsrecht: In meinem privaten Blog befinden sich Links zu anderen Blogs und Internetseiten. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich absolut keine Haftung dafür. Für alle diese Links gilt: Ich habe keinen Einfluss auf die Gestaltung der Seiten und auf deren Inhalt. Deshalb distanziere ich mich ausdrücklich vom Inhalt aller auf meinem Blog verlinkter Seiten. Es gelten die rechtlichen Bestimmungen. Die Fotos die ich hier veröffentliche, sind meine privaten Fotos. Diese dürfen nicht von anderen veröffentlicht oder verändert werden.